Die Wasch Verkauf Regel ist eine böse kleine Stück Steuercode

Die Rettung einer schlechten Aktien- oder Investmentfonds investiert ist, dass Sie mindestens einen Kapitalverlust, wenn Sie verkaufen. Der Verlust kann dann Offset Gewinne aus Ihrem erfolgreicher Investitionen, es sei denn, die gefürchteten Wasch Verkauf Regeln Ihre writeoff nicht zulassen. Hier ist die Schaufel auf dieser fiesen kleinen Stück des Steuergesetzes.

Das dünne auf Wash Sales

Ihre erwartete Steuerverlust wird nicht anerkannt, wenn innerhalb der Frist, beginnend 30 Tage vor dem Tag der Verlust verkaufen und 30 Tage nach diesem Zeitpunkt endet, zu erwerben Sie „im Wesentlichen identisch“ Aktien oder Wertpapiere. Für die Zwecke dieses Artikels, lassen Sie uns ihnen Ersatzpapiere nennen.

Nach dem Steuerrecht, Ihren Verlust Transaktion und der Kauf der Ersatzpapiere sind eine „wash“, so sollten Sie alle steuerlichen Vorteile nicht zugelassen werden. Bitte haben Sie Verständnis, aber, dass dieser gerechte Konzept nur auf Verluste gilt. Wenn Sie für einen Gewinn zu verkaufen und identische Aktien oder Wertpapiere innerhalb des oben genannten Zeitrahmen zurückkaufen, ist Uncle Sam glücklich sein ohne größere Bedenken wegen zu sammeln. (Unter uns Steuerexperten ist dies bekannt als „Köpfe I gewinnen, Schwänze Sie verlieren“ Regel.)

Die Optionen werden in der Definition von Aktien und Wertpapiere enthalten, so können Sie auch einen Wasch Verkauf haben, wenn Sie Optionen zu einem Verlust entladen.

Aber für die Wasch Verkauf Regeln ins Spiel kommen, die Aktien oder Wertpapiere müssen wirklich im wesentlichen identisch sein. Aktien oder von einer Gesellschaft ausgegebenen Wertpapiere nicht im Wesentlichen identisch zu Aktien oder Wertpapieren eines anderen betrachtet.

Was ist ein S & P-500-Index Investmentfonds mit einem anderen zu ersetzen? Leider stellt sich die IRS die Frage nur von selbst, dass alle Umstände bei der Beurteilung, ob Aktien oder Wertpapiere im Wesentlichen identisch sind zu beachten sind. Was zum Teufel soll das bedeuten? Niemand weiß. Meiner Meinung nach, ist kein Investmentfonds zu einem anderen im Wesentlichen identisch. Das heißt, sollten Sie verkaufen, vorsichtig sein, zum Beispiel ein S & P 500 Index-Fonds für einen Verlust und dann in einen anderen Kauf S & P 500 Index-Fonds innerhalb von 30 Tagen.

Auch glaube nicht, dass Sie Ihren Ehepartner kaufen identische Ersatz Wertpapiere ohne Lauf afoul der Wasch Verkauf Regeln haben. Ihre Steuerverlust wird immer noch nicht anerkannt. Das Gleiche gilt, wenn Ihr kontrollierte Unternehmen oder IRA macht den Kauf, nach dem IRS.

Was passiert mit Ihren Verlust?

Die einzige gute Nachricht über Wash Sales ist, dass Ihr nicht erlaubt Verlust nur in Rauch aufgehen nicht. Stattdessen wird sie auf der Grundlage der Ersatzpapiere gegeben. Wenn Sie sie verkaufen, Ihr nicht zulässig Verlust reduziert effektiv Ihr Gewinn oder Verlust erhöht die Sie an dieser Transaktion. Außerdem wird die Haltedauer der Wasch Verkauf von Wertpapieren der Haltedauer der Ersatzpapiere gegeben, die für die günstige Steuersatz Ihre Chancen auf die Qualifikation erhöht (15% für die meisten Leute unter den derzeitigen Regeln) auf die langfristige Kapitalgewinne.

Beispiel 1: Angenommen , Sie 100 Aktien von XYZ Co. auf Dezember gekauft 1, 2015 für $ 2.000. Am 1. April 2016 verkaufen Sie die Aktien für $ 1200, so dass ein $ 800 kurzfristige Verlust entstehen. Aber am 10. April 2016 haben Sie eine Veränderung des Herzens und zum Rückkauf 100 Aktien für $ 1.300. Ihr 800 $ Verlust ist nicht erlaubt, aber es wird auf der Grundlage der Ersatzanteile hinzu. So Ihre Basis wird $ 2.100 ($ 1.300 plus $ 800). Darüber hinaus umfasst die Haltedauer für die Ersatz Aktien den 2. Dezember 2015, bis 1. April 2016, Haltedauer der Aktien , für die der Verlust nicht anerkannt wurde. Wenn Sie Ihre 2016 Erklärung abgeben, können die Wasch Verkauf auf Teil I der Form 8949, die in Schedule D – Feeds, da es sich um eine kurzfristige Transaktion (Siehe Anhang D Anweisungen für weitere Informationen über die Berichterstattung Wasch Umsatz) lag.

Was passiert, wenn die Zahl der Ersatzlieferung während der verbotenen 61-Tage-Frist erworbenen Aktien kleiner oder größer ist als die Zahl der Aktien in der Verlust-Sale-Transaktion verkauft? Gute Frage. Die folgenden beiden Beispiele veranschaulichen die Antworten.

Beispiel 2: Sie kaufte 100 Aktien von XYZ Co. am 1. Dezember 2015 für $ 2.000. Sie kaufte dann zusätzlich 50 Aktien am 1. März 2016 mit $ 1.200 und weitere 25 Aktien am 10. März 2016 für 650 $. Am 27. März 2016 verkaufte Sie alle Dezember Aktien für $ 1300, so entstehen eine 700 $ Verlust. Da Sie jedoch 75 Ersatz Aktien innerhalb von 30 Tagen nach dem Verlust Verkauf gekauft haben, 75% der Verlust ($ 525) ist nicht zulässig. Sie können die anderen 25% (175 $) abziehen. In zwei Drittel der unzulässigen Verlust ($ 350) auf der Grundlage der am März kaufte 50 Aktien 1. Fügen Sie die restlichen $ 175 unzulässigen Verlust an der Basis der 25 gekauften Aktien am 10. März So ist die Basis der 50 Aktien wird $ 1550 ($ 1200 plus $ 350) und die Basis der 25 Aktien wird $ 825 ($ 650 und $ 175). Sie Außerdem erhalten die Haltedauer für beide Sätze von Aktien durch die 2. Dezember 2015, bis 27. März 2016, zu verlängern, Zeitraum der für die 75 Aktien hält den Verlust nicht anerkannt wurde.

Beispiel 3: Sie kaufte 100 Aktien von XYZ Co. am 1. Dezember 2015 für $ 2.000. Sie kaufte dann weitere 100 Aktien am 1. März 2016, für $ 2400 und weitere 50 Aktien am 10. März 2016 für $ 1.300. Am 27. März 2016 verkaufte Sie alle Dezember Aktien für $ 1300, so entstehen eine 700 $ Verlust. Da Sie innerhalb von 30 Tagen nach dem Verlust verkaufen 150 Ersatz – Aktien gekauft haben, wird Ihre gesamte Verlust nicht zulässig. In diesem Fall fügen Sie den gesamten Verlust auf der Grundlage der ersten 100 Ersatz – Aktien nicht zulässig, die am 1. März jene erworben haben, sind also die Grundlage dieser Aktien $ 3.100 ($ 2400 plus $ 700) wird. Sie erhalten auch vom 2. Dezember 2015, bis 27. März 2016, Haltedauer der 100 Aktien , für die der Verlust wurde nicht zugelassen , die Haltedauer für diese Aktien zu verlängern.

Investmentzertifikate

Die Wasch Verkauf Regeln gelten gleichermaßen für Verluste aus dem Verkauf von Investmentfondsanteilen. In der Tat sind Wasch Umsatz sehr wahrscheinlich, wenn Sie für die automatische Wiederanlage der Dividenden vereinbart haben. Auch hier wird der nicht anerkannten Verlust auf der Grundlage der Ersatz Aktien innerhalb der verbotenen 61-Tage-Frist erworben hinzugefügt.